Herzsportgruppe Schwaz – Ganztagesausflug zum Schliersee in Bayern

Bei wunderbarem Frühlingswetter konnte die Schwazer Herzgruppe ihren jährlichen Ganztagesausflug abhalten. Es ging über den wunderschönen klaren Achensee, Tegernsee bis zum idyllischen Schliersee in Bayern. Die Sonne strahlte vom wolkenlosen Himmel, die Natur war herrlich frisch, die Wiesen erblühten üppig in Gelb. Die Laubwälder sprießten im frischen Grün, es war einfach herrlich, durch diese schöne Gegend zu fahren. Wir waren 44 Personen einschließlich der Gäste der Schwazer Herzgruppe. Ein Ehepaar fuhr privat mit eigenem Auto hinter unserem Bus mit. Obfrau Hannelore Mair organisierte die Fahrt und betreute ihre Gruppe, ihr Sohn Andreas fungierte als angenehmer Chauffeur.

news-hsg-schwaz-schliersee-Ruplding-08.05.2018

 

Die derzeitige Krise aufgrund von Covid-19 ist vor allem für Herzpatienten eine große Herausforderung, da diese Patienten zur Hochrisikogruppe zählen.

Aktuell ist es auch nicht möglich an den Aktivitäten der Herzsportgruppe teilzunehmen und somit aktuelle Fragen zu stellen.

Daher bieten Präsident Roland Weißsteiner und ich MedR. Dr. Gerald Bode in dieser Krisenzeit auf aktuelle Fragen über E-Mail zu antworten.

E-Mail senden