Reanimation: Trauen Sie sich!

Eine Person bricht vor Ihren Augen zusammen, liegt bewusstlos am Boden und atmet nicht mehr. Wüssten Sie, was zu tun ist? Das Szenario beschreibt den akuten Herzstillstand, der innerhalb von Minuten tödlich enden kann. Er kann jeden treffen, selbst junge Menschen, und zwar immer und überall. Eine sofortige Reanimation kann das Leben des Betroffenen retten – doch in Deutschland ist Hilfe selten.

Screenshot of www.netdoktor.de

Die derzeitige Krise aufgrund von Covid-19 ist vor allem für Herzpatienten eine große Herausforderung, da diese Patienten zur Hochrisikogruppe zählen.

Aktuell ist es auch nicht möglich an den Aktivitäten der Herzsportgruppe teilzunehmen und somit aktuelle Fragen zu stellen.

Daher bieten Präsident Roland Weißsteiner und ich MedR. Dr. Gerald Bode in dieser Krisenzeit auf aktuelle Fragen über E-Mail zu antworten.

E-Mail senden