Seit Herbst 2018 ist die Herzsportgruppe Seefeld aktiv

Herzsportgruppe Seefeld

Seit Herbst 2018 ist die Herzsportgruppe Seefeld aktiv und erfreut sich großer Beliebtheit. Die Mitgliederzahl steigt stetig. Die TeilnehmerInnen sind mit Feuereifer dabei. Mit einem Ausflug auf die Rosshütte verabschiedete sich die Herzsportgruppe in die Sommerpause. Bei einem gemütlichen Beisammensein, perfekten Kulinarium und viel Gelächter verflog die Zeit wie im Nu.

Alle freuen sich schon wieder auf den Herbst, wenn es das Training mit Florian wieder weitergeht.

Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei den Bergbahnen bedanken für die Einladung.

 

Die derzeitige Krise aufgrund von Covid-19 ist vor allem für Herzpatienten eine große Herausforderung, da diese Patienten zur Hochrisikogruppe zählen.

Aktuell ist es auch nicht möglich an den Aktivitäten der Herzsportgruppe teilzunehmen und somit aktuelle Fragen zu stellen.

Daher bieten Präsident Roland Weißsteiner und ich MedR. Dr. Gerald Bode in dieser Krisenzeit auf aktuelle Fragen über E-Mail zu antworten.

E-Mail senden