Erfolgreiche Veranstaltung im REHA-Zentrum Bad Häring

Erfolgreiche Veranstaltung im REHA-Zentrum Bad Häring


[Fotolia]

Am Dienstag, den 16.05.2017, gab es einen vom Tiroler Herzverband und der Herzsportgruppe Wörgl organisierten Vortragsabend im REHA-Zentrum Bad Häring.

Organisator: Präsident Roland Weißsteiner und wissenschaftlicher Leiter Herr Prof. Dr. Otmar Pachinger!

Die Veranstaltung war sehr lebendig, informativ und erfolgreich. Ca. 200 Zuhörer folgten den Ausführungen der Referenten.

Da ist man natürlich überzeugt, das RICHTIGE getan zu haben und die Besucher zeigten damit, wie wichtig Ihnen Aufklärungsarbeit ist.

Herr MedRat Dr. Bode sprach über neue Blutzuckermedikamente, Herr Priv. Doz. DDr. Dichtl stellte Neuerungen auf dem Gebiet Herzschrittmacher und Defibrillatoren vor und Herr Prof. Dr. Otmar Pachinger sprach in gewohnt pointierter Art über das große Thema Herzschwäche, sehr verständlich für die Zuhörer. Das Publikum hatte die Möglichkeit nach jedem Vortrag Fragen an den Arzt zu stellen und dieser konnte, soweit es möglich war, vielleicht einen Lösungsvorschlag einbringen.

Aufklärungsarbeit, um Herz-Kreislauf-Erkrankungen eventuell zu vermeiden, vorzubeugen oder die richtige Nachsorge, sollte ein Akutfall schon eingetroffen sein, sind die Schwerpunkte der ehrenamtlich gestellten Aufgaben des Tiroler Herzverbands und seinen Herzsportgruppen.

Herr Roland Weißsteiner, die Herzsportgruppen Wörgl, Schwaz und Kitzbühel waren maßgeblich daran beteiligt, dass der Abend ein so großer Erfolg werden konnte, denn Sie leisteten sehr viele Vorarbeiten.
Erfreulich war auch, dass viele uns noch nicht bekannte Besucher, zu diesem Vortragsabend kamen.

Wir danken auf diesem Wege nochmals allen Vortragenden für Ihren ehrenamtlichen Einsatz, für Ihr Engagement, denn das ist nicht so selbstverständlich.
Ein besonderer Dank gilt auch dem REHA-Zentrum Bad Häring, die uns den Saal, Technik usw. kostengünstig zur Verfügung stellten!

Der Tiroler Herzverband und Herzsportgruppe Wörgl

[Bilder von Franz Krenmüller]

Werden Sie Mitglied!

 

Füllen Sie ganz einfach unser Anmeldeformular aus und klicken ganz unten auf den Button Anmeldeformular senden.

 

Beitrittsformular
Alle Beiträge sind inklusive des 4 mal im Jahr erscheinenden Herzjournals!

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten unserer Mitglieder ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (DSG) und zukünftig der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist Österreichische Herzverband-Landesgruppe Tirol, Maria-Theresien-Straße 21/5 6020 Innsbruck. Verarbeitet werden diejenigen Angaben, die Sie uns im Rahmen Ihres Beitrittes als Mitglied bekanntgeben. Dabei handelt es sich um Kontaktdaten einschließlich des Geburtsdatums (zur eindeutigen Identifikation als Mitglied) und wahlweise Ihres Berufes. Die Datenverarbeitung erfolgt zur Erfüllung unseres vereinsspezifischen Zweckes.

Fenster schließen